Zwei neue Datenlotsen Kunden

Hamburg, 8.1.2015. Die TU Kaiserslautern wird in 2015 ein neues Campus Management System zur Optimierung der Organisationsentwicklung sowie für die Studierenden- und Prüfungsverwaltung einführen. Nach einem aufwendigen Vergabeverfahren fiel die Entscheidung auf das Produkt "CampusNet®" der Datenlotsen Informationssysteme GmbH.

Hamburg, 8.1.2015. Mit der Pädagogischen Hochschule St. Gallen können die Datenlotsen einen weiteren wichtigen Neukunden für ihre Campus Management-Lösung „CampusNet®“ vermelden. Als zweite Schweizer Hochschule ergänzt die PH St. Gallen perfekt den Kundenkreis der Datenlotsen - mit inzwischen über 70 Universitäten und Hochschulen.

Weiterlesen
hfk

Hochschule Osnabrück schließt Einführungsprojekt erfolgreich ab und übernimmt „OSCA“ in den Regelbetrieb.

Hamburg, 4.6.2014. Im Rahmen einer öffentlichen Feier an der Hochschule Osnabrück wurde am 30. Mai das Projekt „Osnabrücker Campus-Aktivitäten (OSCA)“ in den Regelbetrieb übernommen. Damit wurde nicht nur die Einführung der Campus Management-Lösung der Datenlotsen (CampusNet®) erfolgreich abgeschlossen, sondern es endete zugleich auch ein mehrjähriger Organisationsentwicklungsprozess, in dessen Rahmen sämtliche Vorgänge rund um Studium und Lehre umfassend beleuchtet und optimiert wurden.

Weiterlesen
hfk

Online bewerben - mobil studieren: Neue Hochschulprojekte gestartet

Hamburg, 3. Juni 2014 – Immer mehr Hochschulen bieten Interessenten und Studierenden inzwischen umfangreiche Services an, die das Bewerben und Studieren deutlich vereinfachen. Effektive Online-Bewerbungsverfahren beschleunigen nicht nur Auswahl- und Zulassungsprozesse in Hochschulen sondern sie sichern auch deren Wettbewerbsvorteile, da Studienbewerber schneller verbindliche Zulassungsbescheide erhalten. Mobile Apps erleichtern die Organisation des Studiums, indem sie Studierenden und Lehrenden jederzeit und ortsunabhängig Zugriff auf wichtige Informationen bieten: Seien dies Nachrichten vom Professor oder Hinweise zu Seminaren und Vorlesungen, aktuelle Termine oder Mensapläne, Lehr-Material oder Dokumente zu bestimmten Kursen.

Weiterlesen
hfk

Startschuss für innovatives Bewerbungssystem an der Technischen Universität Ilmenau

Hamburg, 19. Mai 2014 – In Zukunft können sich die Studieninteressenten der TU Ilmenau in einer einheitlichen und übersichtlichen Webanwendung für alle verfügbaren Studienplätze bewerben – und erhalten bei Erfolg prompt ihren Zulassungsbescheid. In nur fünf Monaten wurden sämtliche Bewerbungs- und Zulassungsmodalitäten für die insgesamt 19 Bachelor- und 24 Masterstudiengänge in der neuen Softwarelösung – CampusNet®Apply der Datenlotsen – umgesetzt. Darunter auch komplexe Eignungsprüfungen unter Mitwirkung verschiedener Stellen und Fakultäten, sowie ein zulassungsbeschränkter Studiengang, der am Dialogorientierten Serviceverfahren (DoSV) teilnimmt. Das System wurde konsequent mehrsprachig (Deutsch und Englisch) realisiert und trägt damit der relativ hohen Anzahl ausländischer Studienplatz-Bewerber an der TU Ilmenau Rechnung.

Weiterlesen
hfk

Digitale Ausrüstung der Hochschulen: Datenlotsen und komma,tec redaction starten gemeinsame Offensive

Hamburg, 30. Januar 2014 – Keine Einzel-Lösungen mehr, sondern ein umfassendes Campus- und Kommunikationsmanagement: Die Datenlotsen Informationssysteme GmbH und die komma,tec redaction GmbH haben sich entschieden, die digitalen Herausforderungen der Hochschulorganisation und -kommunikation gemeinsam anzugehen und ein ganzheitliches Lösungskonzept bereitzustellen, das die Software-Angebote der beiden Unternehmen vereint.

Weiterlesen