hfk

Datenlotsen erstmals auf der CeBIT Bilisim Eurasia

DHamburg, 4. September 2013 – Premiere in der Türkei: Auf der CNR Expo in Istanbul zeigen die Datenlotsen erstmals auch während der „CeBIT Bilisim Eurasia 2013“ zahlreichen geladenen türkischen Hochschulvertretern ihre Software-Lösungen rund um Campus Management. Damit erweitert das Hamburger Unternehmen die bisherigen Aktivitäten seiner in Istanbul ansässigen Dependance.

Weiterlesen

Hamburg, 4. September 2013 – Premiere in der Türkei: Auf der CNR Expo in Istanbul zeigen die Datenlotsen erstmals auch während der „CeBIT Bilisim Eurasia 2013“ zahlreichen geladenen türkischen Hochschulvertretern ihre Software-Lösungen rund um Campus Management. Damit erweitert das Hamburger Unternehmen die bisherigen Aktivitäten seiner in Istanbul ansässigen Dependance.

Von 24. bis 27. Oktober 2013 präsentieren die Datenlotsen auf dieser internationalen Ausgabe der CeBIT, der weltweit führenden Messe zur Darstellung digitaler Lösungen, ihre Software-Produkte und Services. Der Auftritt (Stand 4-C8-05) wird Teil des Deutschen Gemeinschaftsstandes des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie sein, dem „German Pavilion“. Im Mittelpunkt steht bei den Datenlotsen das vollumfängliche und integrierte Campus-Management-System CampusNet®, das sich bereits an zahlreichen Universitäten und Hochschulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz erfolgreich im Einsatz befindet oder aktuell implementiert wird. CampusNet® und die zugehörigen Lösungen sind mehrsprachig, auch in Türkisch und Englisch, verfügbar.

Weitere Themen der Präsenz in Istanbul sind unter anderem CampusNet® Mobile, das den Studierenden den mobilen Zugriff auf CampusNet® von nahezu jedem Smartphone (iPhone, Windows8, Android) ermöglicht – auf Veranstaltungspläne, Termine, Kursinformationen, die neuesten Skripte des Professors u.v.m. Zudem zeigen die Datenlotsen das personalisierte Hochschulportal CampusNet® Portal+, mit dem für alle Nutzer an der Hochschule ein zentrale Anlaufstelle geschaffen wurde, zum Beispiel durch die Integration von Lehr- und Lernräumen aus dem Bereich E-Learning.

Darüber hinaus gastieren die Datenlotsen bereits in der kommenden Woche auf der EAIE 2013 in Istanbul. Die EAIE 2013 ist eine internationale Konferenz der European Association for International Education.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie unter http://www.eaie.org/home/conference/istanbul.html und www.cebitbilisim.com.